Wie ein Holz vom Wasser getragen


Eine wunderbare Metapher für ein gesundes Lebenskonzept!

Heute Morgen stand ich am Ufer des Inns, im Unterengadin, meiner zweiten Heimat. Dort, wo kostbares Quellwasser vom Oberengadin nach Österreich fliesst. Ich bin fasziniert von dem sagenhaft schönen Glitzern, den wunderbaren Farbschattierungen in Türkis und Smaragdgrün, der Klarheit und der beeindruckenden Ruhe. Es duftete nach frischer Erde und Waldzauber. Das kühle Nass gleitet ruhig an mir vorbei, hie und da eine Stromschnelle um einen aus dem Wasser ragenden Stein, immer in Bewegung und mit Energie geladen. Das Wasser gibt den Takt an, mal langsam, mal schnell, mal ruhig, mal sprudelnd.

Und da, ohne grosse Bedeutung, schwimmt ein Stück Holz an mir vorbei - leicht getragen, ohne Widerstand, voll im Vertrauen an den Ort der Bestimmung zu gelangen. Wo dieser sein wird, das wissen nur die Götter.

Interessant finde ich die Analogie zu unserem Leben: wie ein edles Holz vom Wasser beziehungsweise vom Leben getragen zu werden. Egal, ob das Leben in Ruhe verläuft, kleine oder grosse Wellen schlägt oder gar Wasserfall ähnliche Stromschnellen zeigt - wir gehen nicht unter, wir schwimmen leicht wie das Holz obenauf, immer im Vertrauen und immer weiter an den Ort der Bestimmung.

Wir können unsere Lebensreise mit Leichtigkeit angehen oder mit voller Kraft dagegenhalten - es ist unsere Wahl. Wir entscheiden, ob es sich lohnt gegen den Strom zu schwimmen oder ganz einfach im Vertrauen auf dem Wasser zu gleiten. Ein edles Stück Holz, das mit einer bewundernswerten Eleganz vorankommt und Turbulenz im Vertrauen annimmt, diese meistert und weiss, dass es nicht untergeht.

Ich bin mir ganz sicher, dass eine solche Lebensstrategie erlernbar ist und in vielen Situation mehr bringt als einen verbissenen Kampf, der schlussendlich nur Wut, Enttäuschung, Traurigkeit und Müdigkeit hinterlässt. Wir sind Herr und Meister unserer Kräfte und dürfen in jeder Situation frei entscheiden, wo und wofür wir diese einsetzen.

Ich wünsche Ihnen eine wunderbare Fahrt auf dem Fluss des Lebens, mit der Nase im Wind und einem leichten und sonnigen Gemüt.

Rita Capiaghi

Kinesiologin, WingWave-Therapeutin und Lebenskünstlerin

reset KINESIOLOGIE

www.reset-kinesiologie.ch

S

#Kinesiologie #Lebenskonzept #Metapher #Wasser #Leben #Ruhe #Leichtigkeit #Lebensenergie #Therapie #Reset #Lebemslraft #Energie

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter